Unheilvoll wie ein Lavastrom

1. September 2016 | Von | Kategorie: Hard Rock, Metal, Progressive | 1.264 mal gelesen

Schwer, bedächtig und unheilvoll wie ein Lavastrom schleppen sich die Gitarrenriffs und Trommelschläge von dem australischen Trio ORB aus Geelong dahin. Das erste Mini-Album „Birth“ bewegt sich zwischen psychedelischem Progressive und klassischem Hard Rock, Heavy und Doom Metal.

Orchestrale Melodien und Metal-typischer Uralt-Sound – düster ist ihre Musik, assoziativ und mit einem hochemotionalen Sound, dazu technisch ausgefeiltes Songwriting. Ergibt beeindruckend monströse Klangbrocken.

ORB – First And Last Men

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: