Kaum zu zügeln

29. November 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 867 mal gelesen

Wer glaubt, dass es langweilig sei, einer Alt-Country-Band zuzuhören, hat die Vandoliers noch nie gehört. Bei den Vandoliers handelt es sich um sechs kaum zu zügelnde Musiker aus Dallas in Texas, die 1970er Honky-Tonk und 198ers Punk in die Mangel nehmen. Mal lösen sie eine Punk-Stampede los, mal steigen sie in dunkle Tiefen ab, klingen mal schrullig oder eben einfach nur versoffen und absurd.

Mit Trompete, Fiddle und scheppernden Drums streifen die Vandoliers von Tradition zu Tumult. Lebendig, hippelig und zügellos klingen die Irrwische auf ihrem Debütalbum „Ameri​-​Kinda“, wobei gewaltig Lärm gemacht wird.

Vandoliers – Bottom Dollar Boy

Vandoliers – Wildflower

Vandoliers
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: