Nur der Song zählt

15. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.038 mal gelesen

Der Sound von Tinpan Orange ist mal zart und wunderschön, auch mal etwas schräg oder schrammt haarscharf am Kitchpop vorbei. Und das Trio zählt zu den originellsten und künstlerisch intelligentesten Acts vom fünften Kontinent.

Die Australier schätzen den intimen Sound moderner Folkmusik, dem vor Jahren schon das Etikett Neo-Folk oder Alt-Country angeheftet worden ist – nebst Pop. „Love Is A Dog“, das bereits fünfte Album, überrascht mit komplexen Arrangements, seichtem Gitarrenschrammeln, mit Geigen, jazzigen Pianophrasen, holprigen Bar-Chansons – und der schönen Stimme von Emily Lubitz. „Love Is A Dog“ ist eine Abkehr vom Glamour der Popmusik und ihren Oberflächlichkeiten: Nur der Song zählt, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Tinpan Orange – Love Is A Dog (Live)

Tinpan Orange – Cities Of Gold

Tinpan Orange
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: