Deutlich rockiger

14. Februar 2017 | Von | Kategorie: Rock | 251 mal gelesen

Sie vermengt mit spielerischer Leichtigkeit Rock, Folk, Blues und Indie und schüttelt sich dann einen großartigen Song nach dem anderen aus dem Ärmel, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt: Lauren Ruth Ward ist eine Ausnahme-Erscheinung, als Songwriterin ebenso wie als Sängerin – einschließlich ihrer Band.

Nach der selbstbetitelten Debüt-EP hat die Musikerin aus Baltimore mit der Single „Make Love To Myself“ mal deutlich rockiger nachgelegt. Wohin auch immer ihre musikalischen Abwege führen: Es ist unmöglich, unter diesen Groove-Juwelen einen Favoriten herauszupicken.

Lauren Ruth Ward – Make Love To Myself

Lauren Ruth Ward
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: