Klassische Songs

15. Februar 2017 | Von | Kategorie: Rock | 376 mal gelesen

Joshua Ostrander war Sänger bei den Eastern Conference Champions und macht jetzt unter dem Namen Mondo Cozmo auf sich aufmerksam. Bisher hat der in Los Angeles lebende Musiker zwei Singles veröffentlicht, das souveräne „Shine“ und auch „Hold On To Me“ klingen unspektakulär und sind zeitlich fast überall einzuordnen: klassische Songs mit einem Hang zur Traurigkeit. So auch die nachgelegte und vierte Single „Sixes And Sevens“.

Single Nr.3 „Higher“ hingegen besticht mehr durch einen fließenden, atmosphärischen Sound. Der Song aber ist nicht nur bildschön. Er zeigt einen großen Könner mit allerbestem Songwriting, das vom puren Rock‘n’Roll ausgeht, eben eine fast leise Art des Rock’n’Roll. Und deren König ist dieser unscheinbare Mann, der sich Mondo Cozmo nennt.

Mondo Cozmo – Higher

Mondo Cozmo – Sixes And Sevens

Mondo Cozmo – Shine (Live)

Mondo Cozmo
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: