Eine Stecknadel fallen hören

13. Juni 2017 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop | 110 mal gelesen

Bei lockerer Entspannungsmusik denkt man an sanft dahinplätschernde Ambient-Sounds. Wer es etwas anspruchsvoller mag und nach einem alternativen Soundtrack für den nächsten Abend zu zweit sucht, wird bei dem Duo Beyond Roses fündig.

Die beiden Oldenburger Musiker bannen akustische Sounds wie Schlangenbeschwörer, und mit ähnlich hypnotischer Wirkung werden sie auch ihre Fans in ihren Bann ziehen. Ihre Texte gefühlvoll und durchdacht, die Musik so eingängig, dass man direkt mitsingen möchte, auch wenn man die Songs zum ersten Mal hört. Mit dem ersten Song aus eigener Feder „I’ll Be Fine“ wird eine Gänsehaut-Akustik-Performance erzeugt, bei der man eine Stecknadel fallen hören könnte. Nicht spektakulär, aber immer verlockend.

Beyond Roses – I’ll Be Fine

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: