Jonglieren

26. Juni 2017 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 183 mal gelesen

Das Trio The Sonic Dawn aus Kopenhagen hat auf dem gerade erschienenen Zweitwerk „Into The Long Night“ einen eigenen Charakter ausgebildet. Typisch dänisch ist dieser trotzdem – mit einem Überhang zum Sound der Sixties und Psychedelia. So bestimmen nicht nur die Gitarren die flotten Songs mit ihren hymnischen Melodien, sondern auch warm klingende Vintage-Keyboards sorgen für viel Flair.

Zu den nostalgischen Klängen einer Hammond-Orgel und den flirrenden Gitarren jonglieren die Dänen gekonnt mit allen Varianten der psychedelischen Musik – jazzige Sitar-Klänge, Heavy- und Acid-Rock. Und durch ihr tiefes Gespür für diese Musik erscheinen ihre Songs fast zeitlos.

The Sonic Dawn – As Of Lately

The Sonic Dawn
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: