Stay cool, stay calm

30. Juni 2017 | Von | Kategorie: Rock | 246 mal gelesen

Der Years & Years-Keyboarder Emre Türkmen hat sich zusammen mit dem Schlagzeuger Dylan Bell dem neuen Nebenprojekt Exit Kid zugewendet und sorgt mit der ersten Single „It’s Cool“ für den passenden Sound, der sich in Richtung Fuzz-Rock bewegt, anstatt Keyboard-Frickeleien an den Tag zu legen, womit eine eigene musikalische Identität gefunden wurde. So besinnen sich Exit Kid auf der Debüt-EP auf die Einfachheit nach dem Motto „Stay cool, stay calm“.

Der Hang zu kraftvollem Melodie-Rock mit ausgeprägtem Retro-Feeling ist auf der EP allgegenwärtig, Anhänger der alten Schule kommen auf ihre Kosten und schrammelige Fuzz-Bretter wurden gegen dieses schon erwähnte wabernde Keyboard-Gefrickel eingetauscht. Ein Werk, das nicht unbedingt gleich beim ersten Durchgang mitreißt, aber nach einiger Zeit mehr und mehr zu begeistern weiß.

Exit Kid – It’s Cool

Es gibt keine Links


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: