Kinder des Glücks

6. Juli 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 243 mal gelesen

Mal ehrlich: Wer hat die Psychedelic-Popper The Charlatans noch auf dem Zettel? Die vier Briten spielen einen irren Sound aus Mod, Garagenpunk, Sixties-Melodien und Psychedelia. Kultig, aber bisher leider nicht sehr erfolgverwöhnt.

Die Charlatans feierten ihre größten Erfolge in den 1990ern („The Only One I Know“). Und nun das: Im Mai veröffentlichte die Band ihr neues und dreizehntes Album „Different Days“, das wohl die wenigsten der Gruppe zugetraut hätten. Aber: Ihre Orgeln schwelgen und die Drums wippen noch immer, als seien die Charlatans Kinder des Glücks. Dieses Mal ist der Band die Überraschung bestens gelungen – sie sind eben Charlatane.

The Charlatans – Different Days

The Charlatans – Plastic Machinery

The Charlatans
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: