Aufgeräumt und strukturiert

25. Juli 2017 | Von | Kategorie: Rock | 216 mal gelesen

Mit dem Sound von „We’re Going Down“ entfernen sich Two Step Flow ein wenig weg von Rage Against The Machine, Rush, Korn, System Of A Down und Red Hot Chili Peppers, die das Duo als Einflussgeber angibt, schlägt eher in eine etwas pathetische Heavy-Rock-Kerbe mit brasilianischen Funk-Anleihen.

In ihren besten Momenten erinnern die Brasilianer an Royal Blood, ab und zu blitzen auch Grunge-Einflüsse durch. Grobes Shouting und undurchdringliche Sound-Attacken finden nicht statt. Two Step Flow klingen zwar durchaus hart, aber dabei auch sehr aufgeräumt und strukturiert.

Two Step Flow – We’re Going Down

Two Step Flow
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: