In bester Tradition

27. Juli 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 289 mal gelesen

Zweifelsohne ziehen GospelbeacH ihre Hauptinspiration aus dem Sound der Sixties und Seventies. Die Band aus Los Angeles steht auf die Späthippies von Buffalo Springfield, The Byrds, The Band sowie Tom Petty And The Heartbreakers und sind selbst eine All-Star-Band – hervorgegangen aus verschiedenen Bands, die in eine ähnlich gleiche Kerbe hauten.

Das Ergebnis dieser Einflüsse ist luftiger Westcoast-Rock mit Indie-Attitüde, Folk-Sprengseln und einem Hang zu Gitarrensoli. Klassisch, urtypisch Nordamerika. „Another Summer Of Love“ heißt das neue, richtig gute Album in bester Tradition.

GospelbeacH – Strange Days

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: