Zum genüsslichen Hin- und Herwiegen

28. August 2017 | Von | Kategorie: Pop | 222 mal gelesen

Der sonnige, angenehm schrammeliger Pop von Yucky Duster hat eine deutliche Retro-Note und ist ein ziemlich hippes Ding. Und ziemlich versponnenes. Der hypnotische Pop des amerikanischen Quartetts aus Brooklyn eignet sich mit seinen sanft-pochenden Beats erstaunlich gut zum genüsslichen Hin- und Herwiegen im Sommerwind.

So ungewöhnlich der Sound von Yucky Duster auch ist – lauscht man den aktuellen Song „The Ropes“ von der EP „Duster’s Lament“, spürt man die Anziehungskraft ihrer Musik. Und im Hinterkopf hört man leise einen Ozean rauschen.

Yucky Duster – The Ropes

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: