Doppelb÷digkeit

22. September 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 184 mal gelesen

„The Siren’s Song“ lautet der Titel des neuen Albums von Kacy & Clayton. Hier prńgen Namensgeber Clayton Linthicum und Kacy Anderson mit ihrer gro▀en, so melancholischen Stimme die sehr sparsamen und luftigen Alternative-Country-Folk-Songs, die mit sowohl akustischen Instrumenten als auch mit E-Gitarren arrangiert wurden. Aus den weitgehend neun eher rockfreien, behutsam arrangierten Country-Folk-Songs mit ihren klugen Texten klingt eine Weigerung heraus, das Trńumen von besseren Tagen aufzugeben. Zum Teil an Linda Perhacs und Fairport Convention erinnernd – was sich in Richtung Psychedelia mausert.

Wer in der Musik Doppelb÷digkeit liebt, dem werden StŘcke wie „The Light Of Day“ oder „Just Like A Summer Cloud“ Gńnsehaut machen. Man k÷nnte das Ganze so formulieren: Kacy & Clayton klingen wie auf Fensterscheiben fallende Regentropfen.

Kacy & Clayton – Just Like A Summer Cloud

Kacy & Clayton – The Light Of Day

Kacy & Clayton
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: