Der Schweiß fließt literweise

20. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Rock | 198 mal gelesen

Ganz normal ist, dass der Schweiß bei dem Trio Genuine Jacks literweise fließt und dass die Energievorräte der Herren ausreichen würden, um ihre heimatliche Kleinstadt Nové Mesto nad Váhom über den Winter zu bringen.

Der Blues der herberen Sorte ist für die Slowaken dabei mehr Behauptung als Genrebezeichnung: Auch ihre aktuelle EP „Candyland“ greift sich aus der Musikgeschichte vor allem heraus, was ausreichend tobt: Punk, Grunge, Garagenrock, Psychedelic und, ja, der Blues halten den Geräuschpegel konstant hoch. Ziemlich druckvoll und so verzerrt kommt der Sound aus der Box – bei sämtlichen fünf Tracks.

Genuine Jacks – Cats

Genuine Jacks – Birdie

Genuine Jacks
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: