Da swingt selbst der Abwasch

25. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten, Rock | 178 mal gelesen

Schrulliger Rock and Roll mit Country- und Bluegrass-Wurzeln. Klingt nicht sonderlich aufregend, oder? Ist es aber, wenn es von The Yawpers kommt. „Boy In A Well“ heißt das neue Album des entspannt, dennoch intensiv aufspielenden Trios aus Denver.

Musikalische Grundlage der Band aus Colorado ist 1960er Delta-Blues und Punk, den sie mit viel Humor und menschlicher Wärme in eine genialische Bastardmusik zwischen Melvins, MC5, Ween und die Minutemen verwandeln. Mal lösen sie eine Punk-Stampede los, mal steigen sie wie Uncle Tupelo in dunkle Tiefen ab, klingen mal schrullig wie Elvis Costello, verlieren sich in 1950er Rockabilly, oder eben einfach nur trunken und absurd. Das ist etwas für Kiffköppe, Kindergarten und Küchenarbeiten: Da swingt selbst der Abwasch.

The Yawpers – Reunion

The Yawpers – Mon Dieu (Audio)

The Yawpers
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: