Eine Weigerung, das Träumen von besseren Tagen aufzugeben

27. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Horchposten, Rock | 195 mal gelesen

Die Band Workhorse hat einen eigenen, von Alt-Country angehauchten düsteren Sound kreiert und führt z.T. in die Welt der fast melancholischen Arrangements. Aus den weitgehend behutsam arrangierten Alternative-Rock-Songs des Debütalbums „No Sun“ mit ihren klugen Texten klingt eine Weigerung heraus, das Träumen von besseren Tagen aufzugeben.

Sanftere Töne sucht man auf „No Sun“ jedoch vergebens: Aus den verzerrten Gitarren und den surrealen Texten von der Gruppe aus Adelaide sprechen Wut und Frustration – so klingt der auf Düster-Underground-Rock getrimmte Sound sparsam, aber detailreich und ausformuliert. Was sich nach sinfonischer Kakofonie auf Diät anhört, flirrt und tänzelt dennoch gewaltig.

Workhorse – Horses

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: