Trotz aller Harmonie-Sucht

3. Januar 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 404 mal gelesen

Acid Baby Jesus und deren Hang zu experimentellem Psychedelic-Rock mit ausgeprägtem Retro-Feeling ist auf dem neuen Werk „Lilac Days“ allgegenwärtig („Faces Of Janus“, „Down The Ley Lines“ oder „Vile Man“). Natürlich hat die Band aus Athen das Vorwärts-Rocken nicht verlernt, auf „Me & Panormita“ oder „All Guide Us In“ kommen auch Anhänger der alten Schule in Bezug auf Rock auf ihre Kosten.

Trotz aller Harmonie-Sucht der griechischen Musiker experimentieren sie mit allerlei V-Effekten, psychedelischen Anachronismen und intelligenten 60s-Klangwelten. Ein Album, das nicht unbedingt gleich beim ersten Durchgang mitreißt, aber nach einiger Zeit mehr und mehr zu begeistern weiß.

Acid Baby Jesus – Lilac Days

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: