Über den Dingen

20. Februar 2018 | Von | Kategorie: Pop | 372 mal gelesen

The Retrosettes servieren einen musikalischen Leckerbissen, als hätten sie zu Hause in Manchester den Keller voller Motown-, 1950er- und 1960er-Pop-Platten. Mit großer Geste und einer guten Portion Melodramatik vereint die fünfköpfige Band schwarzen Soul, nostalgischen Funk und 1960er-Jahre-Schlager im Northern Soul-Stil.

Auf ihrem Album „1, 2, Yes, Go!“ mit den kräftigen Retro-Farben und ihrem Bandnamen sowieso machen die Retrosettes klar, wo es hingehen soll: Mit Retro-Soul, analogem Mischpult und Instrumenten aus den 1950er-und 1960er Jahren beschwören die Briten einen besonderen nostalgischen Klang. Das Werk ist daher ein Soul-Album zum Niederknien, angesiedelt zwischen Northern Soul, Pop-Anleihen und Funk-Exkursionen und mit einem perfekten Sound in Szene gesetzt. Mit dem Gänsehaut-Lied „Today“ schweben die Briten sogar über den Dingen.

The Retrosettes – Today

The Retrosettes
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: