Spanisch feurig

9. April 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 492 mal gelesen

Irrsinn, Hyperaktivität und ein wilder Genreclash sind die Markenzeichen von Dead Bronco, einer amerikanisch-spanischen Band aus Bilbao. Mit „Driven By Frustration“ hat das Quintett mal wieder alle Kategorisierungen hinter sich gelassen und seinen eigenen Kosmos geschaffen. Ein Universum, in dem unwiderstehlich zackige Akustik-Punksongs messerscharfe Ecken, Kanten und Widerhaken haben und sich mit jedem Durchgang tiefer ins Gedächtnis ritzen. Nur gelegentlich erkennt man Elemente wieder, die sich einordnen lassen: knackiger Americana-Sludge, verschrobenen Metal-Anleihen, schrillen Country-Punk. Der Rest ist schroffe, herbe Schönheit, für die es noch keine Schublade

Also: Dead Bronco spielen sich stilecht den Arsch ab, mit sehr flottem Americana-Sludge, eher schon fast Punk. Aber keinesfalls die düstere Weltuntergangs-Variante, wie sie anderswo schon mal üblich ist – sondern konsequent spanisch feurig.

Dead Bronco – Miss Carriage

Dead Bronco – Scumbag

Dead Bronco
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: