Mit Herzschmerz auf der linken und Nonsens auf der rechten Seite

11. April 2018 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 774 mal gelesen

Musikalische Eskapaden mit quietschenden, knarzenden Instrumenten und von bezwingenden Grooves umgeben, liefern Fruition mit ihrem Album Nr. 5 „Watching It All Fall Apart“, das eine kuriose Verschmelzung von Kunst und Kommerz bildet. Auch hier lasssen die Musiker aus Portland in Oregon nie den geringsten Zweifel daran, dass Rock, Pop, Soul, Folk und sogar Psychedelic eine durchaus gelungene Mischung abgeben können.

„Watching It All Fall Apart“ ist eine Art Variometer – mit Herzschmerz auf der linken und Nonsens auf der rechten Seite. Die Nadel bewegt sich immerzu von einer Seite auf die andere. Mal so, mal so. Das schräge Stück „I’ll Never Sing Your Name“, auch das leicht psychedelische, klavierverzierte „Turn To Dust“ sind auf jeden Fall überaus reizvolle Song-Kleinode und beste Beispiele.

Fruition – I’ll Never Sing Your Name

Fruition – Turn To Dust (Audio)

Fruition
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: