Unter Magersucht leiden

16. April 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 358 mal gelesen

Der amerikanische Sänger und Songschreiber Stephen Goterch, der sich mit seiner Band Gnostic Son nennt, präsentiert seine zarten Akustik-Folk-Songs so sparsam arrangiert, als litten sie unter Magersucht. Dies zeigt das selbstbetitelte Debütalbum, das 13 schöne Liedchen versammelt, auf dem man vor allem den Folksänger und Geschichtenerzähler Goterch entdecken kann. Manche Sachen klingen so melancholisch wie Balladen von Nick Drake, daneben gibt es perfekte Folksongs, die deutlich einen Jose Gonzalez-Kontext verraten, dann wieder an Jerry Garcia erinnernd und zwischen durch wird es auch mal fast indisch-indianisch.

Insgesamt ist der Akustikgitarrenpop alles andere als ranschmeißerisch, sondern leise und verzagt, aber eben auch traumschön – und vielschichtiger, als der erste Blick vermuten lässt.

Gnostic Son – Undeniable Crisis

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: