Horrortrip durch die Brachen der Seele

25. April 2018 | Von | Kategorie: Metal | 343 mal gelesen

Ein wenig Strapazierung des Gemüts und Herumgetrampel auf dem Nervenkostüm muss man schon aushalten können, wenn die vier notorischen Instrumental-Rocker von The Death Wheelers das Blut masochistischer Musikherzen zum Gefrieren zu bringen. Die Kanadier aus Québec hauen einem mal kakophonische Metall-Brocken um die Ohren, mal verstümmelen sie Blues-Anleihen bis zur Unkenntlichkeit. So zerren gewaltige Lärmkulissen, zerfetzte Songteile und unaufhörliche Richtungsänderungen schwer an den Nerven des Zuhörers.

Auch auf dem neunen Album „I Tread On Your Grave“ regiert der Lärm und das scheinbare Chaos, doch was nach Konfusion klingt, wird von magischer Hand zusammengehalten, aber das dann doch einem Horrortrip durch die Brachen der Seele gleichkommt. Die ganze Scheibe ist ein Song.

The Death Wheelers – I Tread On Your Grave

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: