So eine Art ruhiger Kaffeesatz

15. Mai 2018 | Von | Kategorie: Rock | 325 mal gelesen

Die Novatines sind eher unaufdringliche Vertreter, die ihr Handwerk weit ausgereift, entspannt und lässig angehen, spielen so eine Art ruhigen Kaffeesatz des teils doch arg bemühten Pops an sich. Erfreulich, dass mit der ersten Single „Medicine“ endlich wieder eine Band erkennen lässt, die noch etwas vorhat in Zukunft.

Alte musikalische Zöpfe aus den 1970er Jahren werden mit wunderschönen Reminiszenzen mit Freude am Detail geflochten – überwiegend aber sind hier Herrschaften am Werke, die den Rock’n‘ Roll für sich entdeckt haben und uns kraftvoll wissen lassen, dass sie im Jahr 2018 angekommen sind. Dennoch hat das Quartett aus dem englischen Bath den Rock ’n‘ Roll nicht neu erfunden, dient aber als adäquates Mittel gegen platten Brit-Rock und bildet das jüngste Licht in der Riege guter britischer Gitarrenbands. Mit der zweiten Single „Silver Screen“ dürfte eine epochale Hymne gelungen sein, wobei auch hier bratzende Gitarren dominieren.

Novatines – Silver Screen

Novatines – Medicine

Novatines
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: