Mit Wieder-erkennungswert

4. Juni 2018 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop, Psychedelic | 374 mal gelesen

Black Light White Light mit der ersten Single „Tu Connais L’Amour“ von dem neuen Album „Horizons“ deutet bereits die sprachliche Vielschichtigkeit an. Die sonst in englischer Sprache singende dänisch-schwedische Band um Martin Ejlertsen hat damit ein französiches Lied im Programm.

Insgesamt klingen die Songs ein bisschen nostalgisch versponnen, an die frühen Pink Floyd, Velvet Undergound und der 1990er Madchester-Bewegung erinnernd. Verkopftheiten sind aber nicht zu erwarten. Melodiös wie schnörkellos wird sich durch die Musik-Geschichte gespielt, schwungvoller Gitarrenpop wechselt sich mit psychischen Anleihen und sphärischem Harmonien und smartem Noise-Pop – Kopfnicken und Fußwippen sind ausdrücklich erlaubt. Elf Lieder mit Wiedererkennungswert.

Black Light White Light – Tu Connais L’Amour

Black Light White Light – Horizons

Black Light White Light
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: