Mit viel Achtziger drin

26. Juni 2018 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 248 mal gelesen

Mit dem neuen Album „Just Another Generation“ von The Shut-Ups soll sich endlich ein nachweisbarer Erfolg einstellen. Der Fünfer aus dem US-Bundestaat Georgia überzeugt mit einem ausgereiftem Werk, denn unaufhaltsam schrauben sich die elf Songs hoch – Ohrwürmer in Endlosschleife, die irgendwann explodieren in Gitarrenriffs.

Die vielen Facetten und der geballte Humor bekommen dem Album gut. Die Band ist mit viel positiver Energie zur Sache gegangen, und das ist auf „Just Another Generation“ zu hören. Gitarrelastige Stücke im Pop-Rock-Gewand, etwas New Wave und ein bisschen kerniger Dance-Pop schaffen ein schönes Stück Unterhaltung mit viel Achtziger drin: Marshall Crenshaw, Split Enz, Joe Jackson, Adam Ant, The Cars lassen grüßen.

The Shut-Ups – We’re Gonna Waste Your Time

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: