Weicheier

2. August 2018 | Von | Kategorie: Rock | 187 mal gelesen

Wenn sich die Punkrock-Band als Weicheier bezeichnet, dann muss sie irgendwie Humor haben, oder? So geschehen bei den Wimps, die sich vor sechs Jahren in Seattle gründeten. Irgendwo zwischen Garage und Bubblegum ist ihr Punkrock so unschuldig und unzynisch, dass er von Leuten zu kommen scheint, die keinen Führerschein haben, aber irgendwo zwischen Tatendrang, Kater, Champagnerduschen und Tabakresten liegen.

Nun ist ihr neues Album „Garbage People“ fertig, eine Mischung aus zarten Pop-Bubblegum-Chören und aggressiv-kritischem Punk und man sieht und hört, dass es beileibe kein Schnellschuss ist. Schräger Name, aber sonst ein ganz weichspül-rundes Ding.

Wimps – Giant Brain

Wimps – Insomnia

Wimps
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: