Atemlosigkeit

27. August 2018 | Von | Kategorie: Rock | 138 mal gelesen

The Dandy Warhols sind eine verköpfige Band auf der Suche nach der Verbindung von Kunst, Glam und Pop: „Get Off“, dieser feinsinnige Drei-Stücke-Rock-Monolith von 2000, eine Maxi-Single, die klingt wie in helles Licht getauchte Zweisamkeit – das ist lange her.

Hier zeigt sich die Band aus Portland (Oregon) von ihrer nachdenklichen Seite, singt melancholische Texte – mehr eine akustische Werkschau. Ansonsten sind die Dandy Warhols unberechenbare Berserker, zelebrieren mit Country, Psychedelica-Rock und Elektronik gespickte Songs – auf dem schmalen Grat zwischen reizvoller Unkonventionalität und anarchischer Kakophonie. Lärmende Refrains, getrieben vom dunkel grollenden Bass, zersetzen kompromisslos kommerzverdächtige Harmonien und schaffen Songs von außergewöhnlicher Schönheit.

„Get Off“ klingt wie eine Reise ins Innere und führt zur Atemlosigkeit – mit den Mitteln des Rock. Atemlosigkeit, die andeutet, dass der Weg von den Dandy Warhols lange noch nicht zu Ende ist, jedoch zeigt sich die Band hier von einer anderen Seite.

The Dandy Warhols – Stars

The Dandy Warhols – Get Off

The Dandy Warhols
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: