Und wenns überkocht – um so besser

21. November 2018 | Von | Kategorie: Rock | 146 mal gelesen

Der Rock, der schroffe, kommt mit dem kanadischen Vierer Dead Soft aus Vancouver daher. Etwas retro. Die neue EP „New Emotion“ ist die kurze Rundreise durchs goldene Zeitalter der Pop- und Rockmusik. Ein schicker, an den Rändern ausgefranster Flickenteppich aus Gitarren-Pop, Grunge, Punk – kurz: Rock’n’Roll. Melodien und Harmonien, wie sie einst andere Bands fabrizierten, als deren Tage noch ein einziger Rausch waren.

Dead Soft schmeißen all das in einen großen Topf, lassen die Stilsuppe auf großer Flamme brodeln, und wenns überkocht – um so besser. Viel mehr als drei Akkorde brauchts für das Grundgerüst des Ganzen aber nicht. „Down“ tendiert leicht in Richtung Punk und Grunge, geht aber wohl eher als knackige Pop-Perle durch, bei der sich bereits nach dem zweiten Hördurchgang ein ordentlicher Mitsing-Effekt einstellt.

Dead Soft – Down

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: