Munter auf die Glocke

27. November 2018 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 141 mal gelesen

The Cavemen stehen für einen energetischen, rohen und unverbrauchten Gitarren-Sound, der von Rock’n’Roll und Punk flankiert wird und wie die hochtrashige Mixtur aus den Stooges, Gun Club, Little Richard klingt. Und wie eine Achterbahnfahrt auf Durchfall.

Mit der neuen Single „Burn Out For Love“ gibt es wieder munter etwas auf die Glocke: Gitarrenwände stürzen ein, der Sänger schreit sich die Kehle aus dem Leib, alles vibriert und man möchte rhythmisch Topfpflanzen aus dem Fenster pfeffern. Auch hier bleiben die vier neuseeländischen Kiwis immer schön schräg.

The Cavemen – Burn Out For Love

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: