Mit einem gewitzten, musikalisch klugen Hang zu spacigen Weltraumklängen

14. Januar 2019 | Von | Kategorie: Rock | 316 mal gelesen

Die Space Cadets kommen mit einem gewitzten, musikalisch klugen Hang zu spacigen Weltraumklängen, gepaart mit raumgreifenden Melodien und einem für Südtirol ungewöhnlich abgehangenen, groovigen Garage-Rock daher.

Äußerst symbolträchtig in Anbetracht ihres betont mystischen Auftretens ist die Band mit dem außerplanetarischen Live-Album „“Live From The Void“ wie aus dem Nichts bei uns gelandet, auf dem die Space-Cowboys auf einem aufregenden Grat zwischen graziöser Schönheit und albtraumhaften Klängen wandeln, auf dem auch mal eine Orgel zum Zuge kommt, um die 1970er aufleben zu lassen. Die Musik der Außerirdischen ist somit auch für Menschen genießbar, die mit Monumental-Riffs, breitbeinigen Macker-Posen und außerirdischen Klangwelten eigentlich gar nichts anfangen können.

Space Cadets – Monument Pit (Live)

Space Cadets
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: