Wieder- und wiedergekäut

15. Februar 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 342 mal gelesen

Entweder sind die vier Indie-Punker Martha aus dem englischen Durham wirklich mutig – oder einfach ein bisschen einfallslos. Drei Jahre liegen zwischen dem letzten Album „Blisters In The Pit Of My Heart“ und der Nachfolge-Single „Heart Is Healing“ und die ist nun wirklich nicht ein Riesenfortschritt.

Sicher, das letzte Werk strotzte nur so vor Energie und machte mächtig Spaß – jedenfalls für den, der auf nervösen Disco-Punk abfährt. Eine Musik, die billig klingt, die Stilelemente werden mit erschreckender Einfallslosigkeit wieder- und wiedergekäut, und so ist „Heart Is Healing“ bloß ein Popsong, ein Möchtegernhit, eine billige Ware.

Martha – Heart Is Healing

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: