Den Seismografen durchschütteln

4. Januar 2019 | Von | Kategorie: Rock | 229 mal gelesen

Der fast epische Rock-Prog-Noise von der Band Dewaere ist etwas ganz Besonderes. Wie eine Wand aus Tönen baut sich die Musik auf, während die vierköpfige Band aus Saint-Brieuc immer schnellerund undeutlicher spielt, die einzelnen Instrumente nicht mehr herauszuhören sind. Vollkommen fassungslos dürfte man von der Wucht sein, die dem Zuhörer auf dem Debütalbum „Slot Logic“ entgegenschlägt.

Doch die Franzosen bemühen sich mit den Mitteln der Rockmusik um Authentizität: ein bluesig-molliger Grundton, ein hart durchgeschlagenes Schlagzeug, der Tumult der Punk-Jahre – und ein Sänger, der fast so tut, als wolle er sich seine Stimmbänder lieber heute als morgen aus dem Leib schreien. Auf jeden Fall schütteln sie mal so nebenbei den Seismografen durch.

Dewaere – Budapest

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: