Seelenforschung in höheren Sphären

21. März 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 375 mal gelesen

Die Musik von Natalie Mering aka Weyes Blood verbindet verträumtes Singer-/Songwritertum mit psychedelischem 70s-Folk und einem extrem eigenen Klangbild – sozusagen Seelenforschung in höheren Sphären. Das letzte Lebenszeichen der amerikanischen Indie-Folk-Band liegt schon drei Jahre zurück und kommt jetzt aber mit den neuen Singles „Andromeda“ und „Movies“ zurück, die eher im Dreampop und experimentellem, noiselastigem Indie-Folk verankert ist.

Monatelang hat Natalie Mering plus Band an diesen besonderen Klängen gefeilt. Die Detailverliebtheit zeichnet den Vorboten zum vierten Album aus und macht allein schon diesen Song zu einer spannenden intergalaktischen Entdeckungsreise. Mystisch, verspielt, träumerisch und nach dem Himmel schauend starten Weyes Blood mit ihrem zu erwartenden Album Nr. 4 durch.

Weyes Blood – Andromeda

Weyes Blood – Movies

Weyes Blood
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: