Die Energie eines lodernden Kometen

25. März 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 302 mal gelesen

The Ego Ritual könnten der beste Beweis sein, wie sehr das Gestern und Heute zusammengehen können. Das britische Trio aus Lincoln hat auf der selbstbetitelten Debüt-EP die Energie eines lodernden Kometen gepackt. Der brennt sich bei den fünf Tracks durch die Popgeschichte, saugt dabei den Sound der alten Hawkwind oder den Pretty Things auf, um diese Ursuppe neu gewürzt auszuspucken.

Als furiose Mischung aus Paisley Underground, Garagen-Space-Rock, Wah-Wah-Exzessen, Psychedelic-Wahn und Hippie-Rock – alles fusioniert in ein starkes, hochprozentiges Sound-Gebräu. So könnten die knurrenden Gitarrenriffs und halluzinogenen Klänge ihr Erfolgsrezept werden.

The Ego Ritual – Chakra Maraca

The Ego Ritual – Days Of Set

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: