Man schätzt das Wirre, das Aufbrausende, das Gegeneinander

1. April 2019 | Von | Kategorie: Hard Rock, Rock | 278 mal gelesen

Das Quartett Mooner aus dem indonesischen Bandung pflegt das Sperrige, etwas Unzugängliche in seine Musik einzupflanzen: Man neigt zu Captain Beefheart und Peter Green genauso wie zu Shocking Blue und die Edgar Broughton Band und tut so einiges dafür, dass sich die Massen nicht in Mooner verlieben.

Man schätzt das Wirre, das Aufbrausende, das Gegeneinander: Heavy-Rock, Stoner, Psychedelic, die Exzentrik obskurer 1970er Bands, dazu traditionelle Musik des Mittleren Ostens, auch der Hang zum Exzessiven – all das kommt bei Mooner und dem zweiten Longplayer „O.M.“ zusammen. Eine skurrile Gruppe, die wirklich alles gegen den Strich bürstet.

Mooner – Kelana

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: