Gut abgehangen

29. April 2019 | Von | Kategorie: Rock | 289 mal gelesen

Groovig, bullig, druckvoll und deftig ist der Sound der Bluesrocker The Howlers um die beiden Musiker Larry Millott und Marcus Adamson – irgendwo im Spannungsfeld zwischen Bad Company, Stones, AD/DC, Rose Tattoo und Dwight Yoakham.

Man muss den Australiern verzeihen, dass sie sich mit ihrem gut abgehangenen Bluesrock stets auf sicherem Terrain bewegen und die Untiefen gewagter Experimente weiträumig zu umschiffen pflegen. Aber satte Bluesrock-Kracher vom Schlage „Unfaithful Man“ belegen es: Die laute Band wird in näherer Zukunft wohl nicht mehr allzu viel von ihrer Heimatstadt, das Nest Vincentia in New South Wales sehen, angesichts dieses bluesschwangeren, rotzigen und verdammt dreckigen Stück Rock.

The Howlers – Unfaithful Man

The Howlers
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: