Querschläger in der geklonten Pop-Kultur

8. Mai 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 287 mal gelesen

Die dreiköpfige Band Red Telephone aus Cardiff sind merkwürdige Randfiguren in der Musik-Welt, Querschläger in der geklonten Pop-Kultur. So wandern sie in den von den Medien schwach beleuchteten Pfaden des Pop. Dort, wo keine Masken getragen werden. Dazu erklingen spartanische Psychedelia und schroffe Alternative-Gitarrenriffs.

„Victoria Park“, die zweite Single aus dem letzten Jahr war schon ein famos-genialer Song. Mit „Day Off“ folgt nun der unglaublich frische und mit facettenreich arrangierten Klangsphären verzierte, sowie zahlreichen Effekten versehenen Nachfolge-Track. Wie zugeschnitten von diesen Walisern auf Suede-Fans. Aber auch Syd Barrett oder T. Rex lassen grüßen.

Red Telephone – Day Off

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: