Lieblinge der Pop-Subkultur

4. Juni 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 185 mal gelesen

Der Sound von The Brian Jonestown Massacre ist mal wieder in Form des neuen selbstbtitelten Albums reichlich schräg oder gar aggressiv. Die von Anton Newcombe angeführte Band zählt zu den originellsten und künstlerisch intelligentesten Acts der Gegenwart und ist der erfolgreiche Gegenentwurf zum Mainstream: The Brian Jonestown Massacre gehören zu den absoluten Lieblingen der Pop-Subkultur.

18 Alben veröffentlichte die Gruppe bisher, jedes für sich ein versponnenes Zerrbild linearer Hörgewohnheiten. Auch das neue Resultat bietet den weiten Rundumschlag von Tristesse bis hin zur Harmonie, ist eine Spur düsterer, cooler und zuweilen sogar ein Stückchen kantiger. Und trotzdem: Eine bessere Untermalung für einen lauschigen Abend im grünen Speckgürtel jeder Großstadt ist kaum vorstellbar.

The Brian Jonestown Massacre – We Never Had a Chance

The Brian Jonestown Massacre – Remember Me This

The Brian Jonestown Massacre
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: