Halbseiden

17. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 177 mal gelesen

Dass Bhopal’s Flowers, trotz einer gewisse Selbstbedienungsmentalität gegenüber geschlossenen indischen Musikwelten auch schöne Popsongs schreiben können, beweisen sie auf dem aktuellen Album „Lovesongs & Psychedelic Tones“. All 14 Songs haben das gewisse Etwas und sind spannend – wenn man genau zuhört, sei’s das zuckersüße „Over The Years“ oder das fragile „Blood By Waves“: psychedelische Orient-Pop-Melodien für Kenner.

Angereichert mit ausgeprägten Psychedelic-Elementen, entstehen so durch Tanpura, Sitar, Tambourin, E-Gitarre und Violin-Bass Klänge zwischen poplastig Eingängigem und verspielt Verquerem. Mit „Lovesongs & Psychedelic Tones“ ist die halbseidene Band aus Montreal auf den letzten Zug nach Indien aufgesprungen.

Bhopal’s Flowers – Blood By Waves

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: