Angst und Bange

27. Juni 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 299 mal gelesen

Die Band Something Leather aus Brighton kommt keineswegs aus dem Nichts: Sie haben sich in der Popgeschichte genau umgesehen und so ziemlich alles inhaliert, was mysteriös, geheimnisvoll und subkulturell relevant ist. Die Songs klingen vor allem nach Verlorenheit: „Sip The Thrill“ heißt die neue Single des britischen Trios und die ist etwas für Menschen, deren Verzweiflung und Morbidität sich mit einem besonderen Sinn für Eleganz paart.

Eine besondere neblige Romantik hat das Ganze – verbunden mit einen derart düsteren Post-Punk, Trippy-Blues mit psychedelischen Unterton, dass einem Angst und Bange werden kann.

Something Leather – Sip The Thrill

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: