Ein Ausflug aufs Land, wo die Welt noch in Ordnung ist

1. Juli 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 201 mal gelesen

Die Musiker Dan Beckman-Moon und Amy Moon Offerman-Sims sind Village Of Spaces. Mal zu zweit, mal mit BandunterstŘtzung, dŘrfte sich die kalifornische Gruppe mit „Shaped By Place“ einen festen Platz in der New Weird Musikszene erobern.

Mit „Shaped By Place“ schweifen die Village Of Spaces durch einen dichten Soundkosmos: Von Americana Řber Freak-Folk, experimentalen Anleihen bis hin zum Psychedelic-Folk. Wie das klingt, ist hier als Beispiel mit „Pace And Gait“ zu h÷ren – so wie ein wenig nach einem Ausflug aufs Land, wo die Welt noch in Ordnung ist und man die Seele baumeln lassen kann.

Village Of Spaces – Pace And Gait

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: