Umso doller

2. Juli 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 154 mal gelesen

Wenn sich zwei wilde Amerikaner mit den musikalischen Errungenschaften des Punks auseinander setzen, kommt dabei meist ein sehr eigenwilliges, aber auch sehr interessantes Ergebnis heraus. Urochromes machen dabei keine Ausnahme: Ihr übergeschnappter Kick-Ass-Punk Marke Bloodhound Gang schrammt immer haarscharf an der Selbst-Persiflage entlang. Dazu rotzt das Duo aus Hatfield in Massachusetts Slogans wie „Hair So Big“ raus und lebt dabei nicht nur vom Spaßfaktor, sondern macht auch wirklich Musik.

So bietet das Debütalbum „Trope House“ eine ebenso furiose wie chaotisch anmutende Melange und ist wohl nichts für die breite Masse der Musikkonsumenten. Auch der schräge, zotige Humor, der in Songtiteln durchscheint, ist wohl nicht jedermanns Sache. Dafür knallt die Platte aber umso doller: Urochromes bündeln ihre individuellen Stärken mit Spaßsongs, bizarrem Punk, einer gehörigen Portion schlechtem Humor und eingängigen Beats vom Allerfeinsten.

Urochromes – Hair So Big

Es gibt keine Links


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: