In ein organisches Klangbett eingeordnet

29. Juli 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop, Rock | 153 mal gelesen

Fernab von allen Trends und Szenen gestaltet sich Musik von den Velvet Starlings aus Los Angeles keineswegs. Von Brit-Rock zu Soul, von Pop zu kreischendem Underground-Blues ist es oft nur ein Takt; von Cage The Elephant zu Jim Morrison, von Bob Dylan zu den Beatles, alles dabei. Und nicht selten sogar in einem Song.

Das klingt wild und doch: Ihre Musik ergibt einen Schmelztiegel der Ideen, die stimmig ineinander aufgehen, sich verzahnen und Songs von schierer Größe produzieren und auf jeden Fall in die Siebiger schielen. Auch die Single „Sold Down The River“ wurde in ein organisches Klangbett eingeordnet.

Velvet Starlings – Sold Down The River

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: