Ins Perlmuttschillernde übergegangen

1. August 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 207 mal gelesen

Vom regenbogenfarbenen Pop, Punk und Rock sind die Crocodiles auf der neuen Platte „Love Is Here“ mehr ins Perlmuttschillernde übergegangen, sind aber keine Glam-Rocker, sondern eigentlich das, was sie immer waren: Garage-Punker aus dem kalifornischen San Diego, die ihre Sache gut machen, knackige Ohrwürmer produzieren und dabei den gewissen Rums nicht vergessen.

Die Produktion ist beinahe altmodisch, aber das ist man von dem Duo gewöhnt. Und so ist es auch bei dem genialen Opener „Nuclear Love“. Na ja, vielleicht muss man dazu auch noch leicht einen sitzen haben – tolle Melodie.

Crocodiles – Nuclear Love

Crocodiles
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: