Mit Risiken und Nebenwirkungen

8. August 2019 | Von | Kategorie: Rock | 193 mal gelesen

Dass der Punk seine Unschuld doch nicht verloren und seinen Frieden mit der Pop-Kultur nur bedingt gefunden hat, lńsst sich am angenehmsten und gar fu▀wippend bei einer satten Portion Garage-Punk, Surf, Trash und Rock’n’Roll ausmachen. Mit solch einer zŘgellosen Partie wartet die Band Telekrimen aus Mexico City und dem neuen Album „Culto A Lo ImbÚcil“ auf, die damit eine eigenwillige Mixtur gebraut haben und ein wenig Řberdreht daherkommen.

Das Werk ist ein Resultat der Widerspenstigen Zńhmung – eine kundig ausgewogene Balance zwischen Surf-Riffs, Bo Diddley-Beat und Melodien mit Risiken und Nebenwirkungen. Da kann auch der Arzt oder Apotheker nicht helfen.

Telekrimen – Richman Holocausto

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags: , ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: