The Sharks und The Jets On Heroin

13. August 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Rock | 89 mal gelesen

The Brother K Melee ist eine Band aus New York. Das Trio mit dem seltsamen Namen klingt wie eine Kreuzung aus Queens Of The Stone Age, Radiohead, At The Drive-In und The Sharks und The Jets On Heroin.

Hektik, Hysterie und oft High Energy bestimmen die im Stakkato-Rhythmus gespielten Gitarren-Riffs, das Prügel-Schlagzeug, die kirren Keyboards und einen von Ängsten getriebenen Gesang. Garage-Rock, Psychedelic, Punk und Blues erklingen in den überdrehten Songs der vielen bisher veröffentlichten Singles, an denen vieles nicht einfach ist. Hier gibt es als Anreißer die neue Single „Lonesome Bridge“ und den Song „Stranger From The Country“ aus 2017.

The Brother K Melee – Lonesome Bridge

The Brother K Melee – Stranger From The Country (Audio)

The Brother K Melee
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: