Ein ganz eigener Ton

26. August 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 190 mal gelesen

Gar nicht so einfach, Popmusik mit Anspruch zu machen. Man verzettelt sich gerne mal – beim Spagat zwischen Publikumstauglichkeit und eigener Originalität. Mystic Braves, fünf Musiker aus Los Angeles, versuchen es trotzdem.

Auch auf dem aktuellen Album „The Great Unknown“ ist beim Sound die Liebe für die Musik der 1960er und 1970er Jahre unüberhörbar: Der ist eine sanfte, träumerische Mischung aus Psychedelic, Rock und einer Prise Brit-Pop. Aber doch hat die Band mit Stücken wie „Under Control“ einen ganz eigenen Ton gefunden. Mystic Braves haben auch keine Lust, sich einschränken zu lassen. Machen sie auch nicht, wie man nachfolgend hören uns sehen kann.

Mystic Braves – Under Control

Mystic Braves
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: