Von Hippie-Flair durchtränkt

6. September 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 192 mal gelesen

Von Hippie-Flair durchtränkt ist das Debütalbum „Living In Disguise“ von Flower Graves, das das aus Texas stammende Quintett veröffentlicht hat. Ein wenig versponnen und ätherisch wie die Musiker sind, passen die Bandmitglieder gut zusammen.

Der musikalischen Darbietung tut das im Zweifel nur gut: Der psychedelische Rock-Sound darauf ist ebenso versponnen wie hübsch verspielt. Und das Werk überrascht mit komplexen Arrangements und Dramen, kraftvollem Gitarrenschrammeln, mit Orgeln und holprigen Pianophrasen, wobei die Flower Graves den intimen Sound schon dagewesener Neo-Psychedelia schätzen und mal zart und wunderschön, dann wieder reichlich schräg oder gar aggressiv daherkommen.

Flower Graves – Anything Else

Flower Graves – Night Byrd

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: