Ein gut gelaunter Flop

11. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 203 mal gelesen

Entweder man mag so etwas – oder nicht. Auf dem neuen Album „Old Stories“ setzt die Band Trav3ller ihre musikalische Geschichte mehr oder weniger fort: Nennen wir es Folk-Rock oder Country. In jedem Fall ist es Folk. Mehr akustische Folkmusik und nach Americana klingend.

Doch „Old Stories“ dürfte irgendwie ein Flop werden. Ein gut gelaunter Flop, voller Optimismus, mit ein paar richtig starken Songs – aber eben nur ein paar. Und viel zu viel spaßig aufbereiteten Banalitäten. Versteht sich, dass die Platte nicht richtig schlecht ist, denn das Trio aus Edinburgh bewegt sich hier auf hohem Niveau. Und man bedenke: Die Schotten musizieren in einem Segment der uramerikanischsten Art!

Trav3ller – Old Stories

Trav3ller
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: