Ein rotziger Rock’n’Roll-Rausch

26. November 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Horchposten, Rock | 134 mal gelesen

Aberwitzig, wild und anders. Diese Adjektive passen wohl am besten zur Musik des Glasgower Trios The Kidney Flowers. Mal kommen einem totales Geballer und Ausraster entgegen, dann gibt’s aber auch wieder durchzogene nachdenkliche Stellen, die fast schon einer Meditation oder Reinigung nahekommen. Und dann können Tempo und Rhythmus auch wieder so abrupt wechseln, dass alles Vorangegangene über den Haufen geworfen wird. Und doch gehen die Songs recht gut ab.

Musikalisch ist das wohl so: ein bisschen Rock’n’Roll der alten Schule, ein bisschen Punk, sogar je eine Prise Lo-Fi, Surf und Post-Punk. Davon zeugt z.B. der Song „Spanish Sails Revisited“ von dem selbstbetitelten Debütalbum aus diesem Jahr. Ein einzigartiger und rotziger Rock’n’Roll-Rausch.

The Kidney Flowers – Spanish Sails Revisited

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: